Aufzucht

Als kleine Hobbyzucht ziehe ich nicht mehr als zwei Würfe im Jahr auf. Ein Muttertier hat niemals mehrere Wuerfe innerhalb eines Jahres.

Nach meiner Auffassung braucht jedes Jungtier viel Sorgfalt, Aufmerksamkeit und Liebe. Mit anderen Worten: Viel Zeit.

Meine anderen Katzen duerfen ebenfalls nicht zu kurz kommen. Meine Katzenzucht soll ein wunderbares Hobby bleiben!
Wurf
Die Kleinen wachsen bei mir im Haus innerhalb des gesamten Familienbundes auf. Sie werden fruehestens mit der 12. Woche abgegeben.

Viele "Katzeneltern" meiner Kaetzchen halten nach wie vor Kontakt und schaetzen meinen Rat. Somit weiß ich noch nach Jahren, wie es "meinen Kleinen" geht.

Auf diesem Wege moechte ich all meinen "Katzeneltern" danken, die mir in all den Jahren so viel Vertrauen entgegengebracht haben.
 
Lolly und Uljana
 
Gestern noch mein Baby, heute meine erwachsene Tochter!
(links Mutter Lolly, rechts Tochter Uljana)
359356 Besucher